DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN

Descargar DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN en epub y PDF

Sinopsis de DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN
ISBN: 9783838601267 Géneros: KC Sinópsis: InhaltsangabeGang der Untersuchung Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich zunachst grundsatzlich mit der Frage welche volkswirtschaftlichen Verteilungsziele uber Markt und Wettbewerb erreichbar sind und welche Rolle hierbei der Kreditmarkt spielt Es wird deutlich welch entscheidende Allokationswirkung dem Kreditmarkt zukommt und das dieser sich von allen anderen Teilmarkten stark unterscheidet Die geldpolitische Einflußnahme und die Ineffizienz diesbezuglicher Instrumentarien wird ebenso dargestellt wie die Zusammenhange von Kreditmarkt und Konjunktur Entscheidende Ergebnisse Fehlallokation zwischen Finanz und Guterwirtschaft Ineffizienz der Kapitalmarkte gemessen am Verteilungsoptimum Unzulanglichkeiten geldpolitischer Steuerung zwangslaufige Verfehlung gesamtwirtschaflicher Verstetigungsziele Weiterhin Moglichkeiten der Reformation geldpolitischer Einflußnahme Tendenzen 1992 die mittlerweile Realitat geworden sind Bekenntnis zu einer Geldpolitik die aufgrund ihrer volkswirtschaftlichen Verantwortung die internationalen Kapitalmarkte nicht sich selbst und damit der allokativ destruktiven Gewinnmaximierung uberlassen darf InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis 1Erklarung und Abgrenzung der Ausgangsthese2 12Systembedingte Interdependenzen Kreditmarkt Ressourcenallokation2 13Thesenorientierte Begriffserklarung3 131Modellpramissen vollkommener Markte und Unvollkommenheit des Kreditmarktes3 132Knappheit okonomischer Ressourcen6 133Effizienz von Markt und Wettbewerb7 134Relevanz modelltheoretischer Optima9 14Das Allokationsziel11 141Allokation okonomischer Ressourcen11 142Allokatives Marktversagen als Folge eines regulierten Kreditmarktes12 2Die Stellung des Kreditmarktes in monetaren Transmissionskonzeptionen15 21Grundsatzliche Uberlegungen bezuglich geldpolitischer Transmissionen15 22Kredittheoretische Transmissionskonzepte16 23Vermogenstheoretische Transmissionskonzepte17 2
Ver más

Sobre este libro

«DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN pdf»

der unvollkommene kreditmarkt als bestimmungsgrund fur eine teileffiziente allokation okonomischer ressourcen-9783838601267

Datos del archivo:

  • Visitas al libro: 1587
  • Descargas totales: 754
  • Tamaño del archivo: 982 KB
  • Formatos de descarga: PDF MOBI EPUB

Géneros literarios:

Economía

Estudios y ensayos

Ver otros libros de economia

Usuarios también llegan buscando:
DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN epub

Estás por descargar DER UNVOLLKOMMENE KREDITMARKT ALS BESTIMMUNGSGRUND FUR EINE TEILEFFIZIENTE ALLOKATION OKONOMISCHER RESSOURCEN en español gratis

¿CÓMO DESCARGAR ESTE LIBRO?

1. 📕Registrate gratis AQUÍ por 1 mes

2. 📕Antes que termine el mes, CANCELA la membresia

3. 📕Disfruta de todos los libros y contenidos que necesites

Registrate AQUÍ